Mittwoch, 12. Oktober 2016

Erste Winterkarte...

Irgendwie finde ich,  dass das Wetter heute schon sehr auf Herbst und Winter einstimmt. Deswegen entstand heute schon die erste Winterkarte. 
Wie findet ihr sie?

Der blaue Hintergrund ist mit der Babywipe-Technique gefertigt. Die habe ich bei geschtempelt.de entdeckt und wollte es unbedingt auch mal ausprobieren. Die Holzhäuser stammen aus meinem Fundus und wurden mit gelben Papier hinterlegt, so dass es aussieht, als würde Licht brennen. Hier und da noch ein paar goldene Sterne. Fertig!

Ich verlink sie noch schnell bei Cards und more und bei Paperminutes.

Liebe Grüße 
Claudia 

Kommentare:

  1. Super! Schön CAS und sehr wirkungsvoll mit dem dunklem Nachthimmel! Sehr schön! GLG, Karo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Freut mich, dass sie dir gefällt!
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen
  2. Liebe Claudia, die Karte ist wunderschön winterlich geworden. Da möchte man sich direkt in eine Wolldecke wickeln und eine Kerze anzünden. Vielen Dank für Deine Teilnahme bei Paperminutes.

    AntwortenLöschen