Dienstag, 20. Dezember 2016

Hochzeit vor Weihnachten

Ja, Ihr lest richtig! Diese Woche wird noch geheiratet. Eine gute Freundin und alte Nachbarin wird sich am Donnerstag das Ja - Wort geben und so musste natürlich entsprechend dem Anlass eine Karte gewerkelt werden.
Wenn ich ehrlich bin, habe ich mich diesmal irgendwie ziemlich schwer getan, denn ich wollte nicht das gleiche oder ähnliche wie sonst machen, sondern mal was anderes. 
Ich glaube aber mein Ergebnis, dass beim zweiten Anlauf heraus gekommen ist, kann sich sehen lassen oder was meint Ihr?


Nun gucke ich noch grade beim creadienstag und stöber mal durch die Seiten, was die anderen so gemacht haben. 

Sonnige Grüße 
Claudia 

Kommentare:

  1. Liebe Claudia,

    die Karte ist Dir absolut gelungen, sie kann sich nicht nur "sehen lassen", sondern kann mit bestem Gewissen verschenkt werden. Die Farben passen prima in die Jahreszeit und man könnte fast glauben, es sei eine "Eisblume" :-)

    Viel Spaß beim Feiern und Dir bereits jetzt ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein glückliches und gesundes Jahr 2017.

    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar!
      Ja stimmt, könnte auch aus Eis sein die Blüte...
      Die auch Schöne Feiertage und einen guten Start ins Jahr 2017!
      Liebe Grüße
      Claudia

      Löschen