Dienstag, 30. Mai 2017

Geldgeschenk kreativ verpackt

Letzte Woche hatte meine liebe Freundin Geburtstag! 
Eigentlich hatte sie sich einen Gutschein vom schwedischen Möbelhaus gewünscht, doch ich habe es bis da hin nicht mehr geschafft dort vorbei zu gucken. 
Als blieb mir die Wahl etwas zu kaufen oder einfach ein kreatives Geldgeschenk, was mir die bessere Wahl erschien.

Mir war von Anfang an klar, dass ich die Fensterbox von Stampin up benutzen wollte. Doch meine ganzen ersten Ideen gefielen mir nicht so recht. Eigentlich wollte ich nämlich,  dass die Schachtel geschlossen ist und man nicht sieht was darin ist. Doch irgendwie hat das nicht so hin gehauen.


Also musste die Schachtel doch offen bleiben und der Geld-Schmetterling wurde kurzerhand "aufgespießt". Damit er hält habe ich Klebepads zum kneten genommen. Um zu verhindern, dass die Schachtel doch zu geht, habe ich den Deckel mit Zahnstochern fixiert. 


Hier kann man die Zahnstochern ganzen gut sehen. Ist zwar keine ideale, chicke Lösung aber es erfüllt seinen Zweck. 

Zur Deko habe ich von außen noch die tollen Ranken von Alexandra Renke und einen kleinen Schmetterling aufgeklebt.


Ich glaube das Geschenk ist gut angekommen und hat gefallen :-)

Genießt die Sonne!!
Liebe Grüße 
Claudia 

Verlinkt beim creadienstag und bei kreativ durcheinander.



Kommentare:

  1. Eine absolut kreative Idee zeigst du uns hier, liebe Claudia! So habe ich die Fensterbox bisher noch nicht gesehen. Und der Geldschein als Schmetterling macht sich super darin!
    Schön, dass du deine Idee bei der KD Challenge mit uns teilst!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen lieben Kommentar!
      Ich habe die Idee, die Fensterbox so zusammen zu bauen, an Ostern als Hühnerstall gesehen... fand die Idee ganz gut, und passt irgendwie zu meinem Geschenk.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Wahnsinn!!! Ich habe erst garnicht geschnallt dass der Schmetterling ja das Geld ist, weil man es auf den ersten Blick garnicht sieht. So soll es sein, einfach wunderbar und super gemacht. Dickes Lob.
    Grüße aus dem Naehmannsland

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich!!!
      Meine Freundin hat sich riesig gefreut und meinte, dass ich ja schon immer die Basteltante war ;-)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Eine ganz tolle Idee für ein hübsches Geldgeschenk. So nett verbastelt ist es gar nicht mehr schlimm, dass Du keine Zeit hattest einen richtigen Gutschein zu holen.
    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja finde ich auch!
      Danke für deinen lieben Kommentar!

      Löschen
  4. Ein schöner Beitrag zur Challenge...
    Viel Glück und liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Viel schöner als ein Gutschein 😍
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee, liebe Claudia! Gefällt mir super gut :)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Das ist ja mal eine tolle Idee. Das muss ich mir merken. Toll das du bei unserer Challenge mitmachst. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Tole Idee, wunderschön umgesetzt. Gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia, eine kreative Art, ein Geldgeschenk zu gestalten ist immer wieder willkommen! Deine Idee gefällt mir sehr gut und ich werde mir sie sicherlich merken! Danke fürs Teilen bei kreativ durcheinander! Ganz liebe Grüße, Karo

    AntwortenLöschen