Freitag, 29. Dezember 2017

Schlüsselloch KSW 29

Nun endlich sind die ganzen Weihnachtsvorbereitungen abgeschlossen und gezeigt und Weihnachten ist ja auch schon rum, so dass ich Euch mal einen Blick durch das Schlüsselloch zur aktuellen KSW 29 bei julispunkt werfen lassen kann. :-)

Angefangen hatte ich schon ganz schnell mit dem guten Stück, aber leider liegt es durch Weihnachten immer noch als kleines UFO hier rum....


Wie ihr seht ist sogar schon ein bisschen genäht. Vielleicht schaffe ich es, das schöne Teil morgen noch fertig zu machen...

Ab damit auch noch zum extra langen Freutag.

Ich wünsche Euch schon heute einen guten Rutsch!!
Danke für Eure Begleitung durch das letzte Jahr!

Liebe Grüße
Claudia

Mittwoch, 27. Dezember 2017

Großartige Kleinigkeiten

... gab es die letzten Tage zu genüge.

Ich hoffe Ihr habt die Feiertage gut überstanden und könnt die letzten Tage des Jahres noch genießen!?

Aber zurück zu den Kleinigkeiten. Eine tolle nette Kleinigkeit habe ich gestern von meiner Schwester Andrea bekommen. Sie hat für jeden aus der Familie eine tolle kleine Weihnachtspyramide gebastelt.


Ist die nicht einfach zuckersüß und genial? Da hatte sie wirklich eine tolle Idee!!

Ich habe auch noch schnell eine Kleinigkeit gebastelt. Ich muss heute nochmal kurz auf die Arbeit und da habe ich dann für die Chefin noch ein kleines Bonbon gebastelt. Wenn man sich schon so kurz nach Weihnachten trifft, soll es doch auch eine Kleinigkeit geben. ;-)


Hier kann man die Form nochmal ein bisschen besser erkennen.


Somit gibt es noch ein weiteres Kreuz auf dem Bingofeld und ein weiteres BINGO!


Verlinkt wird noch beim Weihnachtszauber und beim extra langen Freutag.

Liebe Grüße
Claudia

Dienstag, 26. Dezember 2017

Besondere Augenblicke - 5x BINGO!!

Ich glaube in den letzten Tagen gab es es so einiges an ganz besonderen Augenblicken oder? Bei Euch doch ganz bestimmt auch!?

Für unsere ganz besonderen Augenblicke habe ich mir ganz spontan, ich weiß auch nicht so ganz wie es kam, schnell noch ein Kleid genäht. 

Genäht habe ich das Sommerkleid Sailors bride. Den Schnitt hatte ich mir schon zum Sommer hin gekauft, aber nicht genäht. Eigentlich wollte ich ein Kleid aus einer Zweitschrift nähen, aber an das habe ich mich dann doch nicht so Recht dran gefreut. Außerdem war ich nicht sicher, ob der der Stoff, der schon seit längerem rum lag, reichte...


Entschuldigt bitte dass etwas unscharfe, schlechte Bild, dass hat mein Großer gemacht und später habe ich vergessen noch eins zu machen...
Hier könnt Ihr nun ein vielleicht besseres Bild sehen!

Besondere Augenblicke an Heiligabend war mit Sicherheit, als meine Jungs ihre Geschenke ausgepackt haben...


Wie Ihr seht würde die Küche direkt ausgiebig ausprobiert! :-) Also voll ins Schwarze getroffen!!! Hier könnt Ihr Euch die Utensilien zum Kochen noch mal genauer anschauen.


Auch der Große hat sich riesig gefreut und nach dem Essen musste sie natürlich direkt aufgebaut werden!!


So und damit habe ich gleich vier Mal BINGO!
Stimmt ja gar nicht!! Ich musste gerade feststellen, dass es sogar 5 Bingosammlung sind... 


(Bei der Verlosung würde ich mich sehr über das eBook mit Applikationsvorlage freuen... Aber auch all die anderen Sachen sind sehr toll!)

Verlinkt wird noch beim extra langen Freutag, beim Creadienstag, beim Weihnachtszauber und zur Linkparty von Weihnachtsbingo.

Ich wünsche Euch heute noch einen schönen 2. Weihnachtstag!

Liebe Grüße
Claudia

Sonntag, 24. Dezember 2017

Oh du fröhliche!...

... heißt es heute beim Weihnachtsbingo!!

Seelig ist bei uns gerade nicht viel, denn die zwei Jungs sind tierisch aufgeregt. Zumindest der eine und der andere lässt sich davon ganz dolle anstecken! Sie springen hier rum wie zwei Flummis und sind kaum zu bendigen...

Es ist auch einfach zu aufregend!!!

Heute habe ich noch eine kleine Tisch- bzw. Tellerdeco für Euch!


Eigentlich wollte ich ja die Tannenbäume machen, aber irgendwie habe ich ihn nicht stabil bekommen. Vielleicht dann nächstes Jahr...

Auf jeden Fall daß ich abends auf dem Sofa und wollte nichts tun, da ich ja gestern Abend eine große Menge an Arbeit noch vor mir hatte. Bis 22 Uhr habe ich es auch geschafft und dann kam mir die mit den Elchen in den Sinn, die mir in letzter Zeit immer mal wieder über den Weg gelaufen waren...


Und so sehen die Teller dieses Jahr bei uns aus. Für jeden noch ein kleines Rubbellos, wer weiß vielleicht gibt es für den ein oder anderen noch ein weiteres Weihnachtsgeschenk!? Wie spannend!!!

Und wisst ihr, was heute besonders toll ist!?
Ich kann endlich BINGO rufen und das nicht nur ein Mal, auch nicht zwei Mal sondern sage und schreibe gleich drei Mal! Zum Teil habe ich dies dem Jocker zu verdanken! :-)


Auch darf ich Euch heute, mit einem lachenden und einem weinenden Auge die letzten Türchen meines tollen Kalenders zeigen!


Liebe Bettina, nochmals vielen lieben Dank für deine tollen, abwechslungsreichen Kalender! Ich habe mich jeden Tag aufs neue gefreut ihn öffnen zu dürfen!
Bei AppelKatha könnt Ihr gucken, was die anderen so drin hatten.


Nun, bleibt mir nur noch Euch allen tolle Weihnachten zu wünschen! Viel Freude und Spaß im Kreise Eurer lieben!!

Danke, dass ihr immer so fleißig bei mir rein schaut und kommentiert!

Liebe Grüße
Claudia 🎄⭐

Verlinkt wird beim Weihnachtszauber, beim extra langen Freutag und bei Kiddikram.

Samstag, 23. Dezember 2017

Was schenke ich nur...

... dem Mann?!
Ich finde es gerade bei Männern schwer, ein richtiges Geschenk zu finden. Und man hat ja nicht nur den eigenen Mann, den man beschenken muss/kann sondern auch noch weitere im Familienkreis.
Da mein Mann und ich uns nichts schenken, weiche ich also aus...

Da es sich hier meist um Männer älteren Semester handelt und die nie etwas haben wollen und ja eh alles haben, mache ich sehr gerne selbst gemachte Geschenke!

Dieses Jahr habe ich Mal etwas neues ausprobiert und ein paar Spekulatiustrüffel nach dem Rezept von hier angefertigt.


Ich hatte erst ein bisschen Probleme, denn meine Masse war zu hart und so konnte ich sie nicht tollen, aber nach ein bisschen erwärmen ging es dann gut.


Natürlich habe ich sie noch schön verpackt.


Ich wünsche Euch einen letzten stressfreien Tag!
Liebe Grüße
Claudia

Verlinkt wird beim Weihnachtszauber, beim Weihnachtsbingo und beim Extra langen Freitag.

Freitag, 22. Dezember 2017

Woche 3 beim Wichteln

Auch diese Woche gab es für mich jeden Tag wieder viele tolle Geschenk von Bettina!



Ihr wundert Euch bestimmt, dass ein Teil fehlt, aber der tolle Elch-Schlüsselanhänger war so schnell verschwunden, dass er es nicht auf ein Foto geschafft hat. In letzter Zeit war es auch kaum möglich ein Bild ohne Grabschehand zu machen... Seht ihr ja... Alles ist interessant im Moment!
Da mir die Sachen natürlich Freude gemacht haben, verlinkt ich beim Freutag.

Wenn Ihr wissen wollt, was bei den anderen so drin war, guckt doch mal hier vorbei!

Aus Freude am schenken habe ich heute noch schnell eine süße kleine Verpackung für den Musiklehrer vom Wurm gemacht. Ich finde so eine kleine Anerkennung hat jeder verdient!
Gewerkelt habe ich eine Schachtel nach dieser Anleitung. Sie ist wirklich schnell gemacht, man braucht nicht viel Material und sie hat Platz um z.B. eine goldene Kugel zu beherbergen! 
(Darf zum Weihnachtszauber)


Einfach süß oder?!

Liebe Grüße
und hoffentlich zwei letzte stressfreie Tage vor Weihnachten!
Claudia

Donnerstag, 21. Dezember 2017

Ein Lächeln ins Gesicht zaubern

Ja, das mache ich wirklich gerne! Aber ich brauche dafür nicht Weihnachten, sondern ich kann das auch das ganze Jahr über. ;-)
So habe ich schon andere November ein paar Päckchen verteilt. 

Bei 4 Freizeiten gab es einen tollen Adevntskalender mit Sprüchen zum ausdrucken. Der hat mir auf Anhieb gefallen, da ich Sprüche sehr gerne mag. 



Entstanden sind eigentlich vier Kalender, aber ich habe nur bei zwei dran gedacht ein Foto zu machen...

Die Beschenkten haben sich aber alle gefreut, denn wer hat nicht gerne einen Adventskalender!?


Bingo habe ich leider noch immer keins... :-(


Verlinkt wird bei der Bingosammlung und beim Weihnachtszauber.

Liebe Grüße
Claudia

Mittwoch, 20. Dezember 2017

Kleine Liebenswürdigkeiten!

Aber diesmal nicht für andere, sondern ich bin die Woche reich beschenkt worden!

Am Dienstag erreichte mich ein Überraschungsbrief von meiner Schwester Andrea, in dem ganz viele tolle Dinge ganz allein für mich wären! Vielen lieben Dank nochmals dafür! Ich habe mich sehr gefreut und dein toller Schlüsselanhänger ist auch außer Haus schon mit mir unterwegs!


Heute hatte ich meinen letzten Arbeitstag und eine Kollegin hatte für alle eine kleine Überraschung dabei. Sie hat tolle Rentiere gebastelt. Ich war doch überrascht, da ich erstens noch nicht so lange dort arbeite und ich zum anderen in einer anderen Gruppe bin und gar nicht so viel mit ihr zu tun habe. Um so mehr habe ich mich gefreut!


Ist der nicht einfach süß?

Verlinkt wird beim Weihnachtsbingo und bei Mittwochs mag ich. Sowie beim Creadienstag

Liebe Grüße
Claudia

Montag, 18. Dezember 2017

Stern(schnuppen)nächte

Sternschnuppen begegnen mir im Moment eher selten aber Sterne sind doch irgendwie allgegenwärtig! Bei Euch auch?
(Ich hoffe das zählt trotzdem...)

So ist heute noch schnell eine große DIN A5 Karte von meinem Tisch gehüpft. Gedacht ist sie als kleine Anerkennung von der ganzen Klasse für die Lehrerin meines Sohnes. 
Die Bestellung der Karte kam auf den letzten Drücker, aber ich hoffe das Ergebnis wird trotzdem gefallen.


Die Karte habe ich gleich noch nach der aktuellen Sketchvorlage umgesetzt. Zwei Fliegen mit einer Klappe. ;-)

Die Karte wandert noch zum Weihnachtszauber und schaut beim Nosewmonday, bei den Montagsfreuden und beim Weihnachtsbingo.

Ich wünsche Euch eine gute Nacht!
Claudia

Sonntag, 17. Dezember 2017

(Gutschein für) Spielereien

Eine gute Freundin meiner Mutter, die meine Bastelkünste kennt, kam auf mich zu und fragte, ob ich ihr nicht einen Gutschein für's Kegeln machen könnte.

Da stand ich erstmal und musste wirklich überlegen. Eine wirkliche Vorgabe von ihr hatte ich nicht. Du machst das schon sagte sie. 
Puhh... da habe ich ein bisschen hin und her überlegt, dann doch noch mal mit ihr telefoniert und dann war die Idee geboren.

Entstanden sind zwei Wunschboxen.



Leide habe ich es versäumt nochmal anständige Bilder zu machen, deswegen ein doofer Hintergrund...

Die Freundin meiner Mutter war sehr begeistert! 


Ich wünsche Euch einen schönen, sonnigen 3. Advent!

Vielen Dank für Euer vorbei schauen und auch kommentieren. Auch wenn das Antworten im Moment etwas zu kurz kommt, freue ich mich doch immer über jeden einzelnen!

Liebe Grüße
Claudia

Verlinkt beim Sonntagsglück, beim Weihnachtszauber und beim Weihnachtsbingo.

Samstag, 16. Dezember 2017

Überraschungen (die gelingen!?)

Ein Thema beim Weihnachtsbingo war "Überraschungen, die gelingen".


Passend dazu zeige ich Euch eine kleine Verpackung, die ich gerne so vor Weihnachten als kleines Dankeschön oder einfach nur als kleine Anerkennung verschenke. Es muss ja nicht immer was Großes sein, manchmal sind es auch die kleinen Dinge im Leben...


Grade gestern erst hat eines wieder die Seite gewechselt und der Empfänger war überrascht und hat sich sehr gefreut! So mag ich das! ;-)

Jetzt dürfen die kleinen Schachteln noch beim WeihnachtszauberStempel-Magie, bei Kreativ durcheinander und beim Bastel-traum rein schauen!

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Claudia

Freitag, 15. Dezember 2017

Ereignisse überschlagen sich

ich muss Euch leider jetzt schon vorwarnen, dass das hier heute ein ganz schön langer und beladener Beitrag wird..., aber es gibt so viel zu berichten...

Anfangen möchte ich mit den Inhalten der weiteren 7 Tagen aus meinem Adventskalender von der lieben Bettina



Bei der Tasche musste ich die Tage etwas schmunzeln, denn auch ich habe solch eine für meinen Wichtel genäht!

Es waren wieder ganz viele tolle Sachen darin! Nochmals vielen Dankt Bettina!
Hier kannst du sehn, wie viel Spaß meine Jungs mit deinen Sachen haben. :-D


Weiter geht es mit dem Weihnachtsbingo! Da gab es das Thema "Dem Christkind geflüstert...".
Unser Sohn räumt mir tag täglich die halbe Küche aus, um damit zu spielen und zu kochen. Damit das (hoffentlich) ein Ende hat, bekommt er eine Kinderküche mit Zubehör. Natürlich benötigt man ja auch etwas, was man zum kochen verwenden kann und so habe ich an den letzten Abenden ein bisschen Gemüse, Eier und Nudeln aus Filz hergestellt.


Ich habe noch so ein paar weitere Kleinigkeiten dazu im Kopf, doch dafür fehlt mir im Moment noch der passende Filz. Falls noch mehr entsteht, wird ich es Euch bestimmt noch zeigen.

Hier also das weiter gefüllte Bingofeld:


Heute darf ich Euch dann noch von meinen Freugründen aus dieser Woche berichten. Zum einen habe ich bei Malamü ein Startset für ein Bullet Journal gewonnen. Ich bin schon ganz gespannt darauf, wie das so funktioniert...


Des weiteren hat mich diese Woche die liebe Andrea mich mit einem netten Brief und einem tollen Stern zum weiter Verarbeiten überrascht. Auf diesem Wege nochmals vielen lieben Dank dafür!!!
Bis jetzt habe ich mich noch nicht an die Weiterverarbeitung getraut... Aber ein paar Gedanken habe ich mir natürlich schon gemacht.


So, habt Ihr es bis zum Ende geschafft? Es tut mir leid, dass es heute so eine Flut war...

Ich wünsche Euch ein tolle Wochenende!
Liebe Grüße
Claudia

Ebenso verlinkt bei Kiddikram, Made4Boys, Weihnachtszauber

Donnerstag, 14. Dezember 2017

Weihnachtsbingo - Lichterfunkel

Beim Weihnachtsbingo ging es gestern mit dem Thema Lichterfunkel weiter!

Ich finde was gibt es da passenderes als den Adventskranz oder das Adventsgesteck. Ich habe Euch meines ja noch gar nicht gezeigt und so will ich die Gelegenheit jetzt nutzen!


Mittlerweile brennen bei uns natürlich auch schon zwei Kerzen und mein Großer war der Meinung, dass da noch Glitzersteine drauf fehlen... 


So, damit füllt sich mein Bingofeld um einen weitern Punkt!

Weiter eine schöne Adventszeit!

Ich gucke noch schnell beim Weihnachtszauber und bei RUMS vorbei!

Liebe Grüße
Claudia

Montag, 11. Dezember 2017

Ganz in ROT

Heute arbeite ich mich mal ein bisschen beim Weihnachtsbingo auf. ;-) Dort hieß es schon vor ein paar Tagen "ganz in ROT". Zu dem Zeitpunkt hatte ich das Geschenk für die Lehrerin meines Sohnes aber noch nicht fertig. Deswegen heute:

Entstanden ist eine Azetatschachtel (von Stampin up), gefüllt mit ein bisschen "Entspannung". Das kann doch bestimmt jeder brauchen oder?? Enthalten sind vier Teelichter und ein Badezusatz. Gesehen hatte ich ein Bild davon auf Pinterest.



Auf der Rückseite habe ich noch einen Schneekristall eingeprägt. (Ich hoffe man kann ihn erkennen!?)


Wie oben erwähnt reit er sich in die Sammlung vom Weihnachtsbingo ein. Hier könnt Ihr sehen, wo meine Kreuzchen schon so platziert sind. :-)


Ebenso darf die schöne Verpackung zu In(k)spier_me, zum Sonntagsglück, zu den Montagsfreuden und dem Nosewmonday. Da es ja weihnachtlich ist, darf es beim Weihnachtszauber auch nicht fehlen!
Heut noch schnell zum Creadienstag.

Liebe Grüße 
und eine tolle Woche!
Claudia

Sonntag, 10. Dezember 2017

Knusper, knusper Knäuschen...

... heißt es heute beim Weihnachtsbingo!
Tja, was passt da wohl zu?! Am besten natürlich ein Knusperhaus, aber ich bin nicht so der Freund davon, denn die großen Häuser stehen ewig rum und essen möchte sie dann auch nicht mehr...

So habe ich ein paar knusprige Berge für Euch! Mein Mann hat sich nämlich Kokosmakronen gewünscht und der Kommentar meines Großen dazu war: "Die sind aber knusprig!"
Somit genau richtig fürs Bingo!


Hier mein Bingofeld! Leider kann ich Euch nur noch nicht zeigen, wo das Kreuzchen von heute gemacht werden darf...
Nicht schlimm, dass seht ihr dann beim nächsten Mal! :-)


Ich wünsche Euch einen tollen zweiten Advent!
Liebe Grüße
Claudia

Verlinkt wird noch beim Sonntagsglück und beim Weihnachtszauber.

Samstag, 9. Dezember 2017

Es weihnachtet sehr!

Heute schlage ich gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. 
Als ich heute morgen das Thema "kling Glöckchen" vom Weihnachtsbingo gelesen habe, hatte ich direkt eine Karte im Kopf. Somit habe ich dann auch gleich den aktuellen Sketch mit umgesetzt.




 Ich wollte Euch aber auch noch von einer ähnlichen Erinnerung wie Anja berichten... Bei uns würde Weihnachten immer eine CD mit Glocken-Leuten abgespielt, dass war für uns das Zeichen, dass alles hergerichtet war und wir uns Wohnzimmer zur Bescherung durften. Ich finde das eine schöne Erinnerung und so habe ich dieses Ritual auch für meine Familie übernommen! :-)

Verlinkt wird die Karte nun auch noch beim Weihnachtszauber, bei Cards und More, bei Stempel-Magie, sowie bei Kreativ durcheinander.

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende!
Liebe Grüße
Claudia

Freitag, 8. Dezember 2017

Jeden Tag eine kleine Freude...

Wer fleißig bei mir mitliest hat mitbekommen, dass ich dieses Jahr beim Adventskalenderwichteln dabei sein darf. Nun sind die ersten 8 Türchen geöffnet und ich darf Euch zeigen, was die liebe  Bettina mir alles tolles eingepackt hat!



Ich habe Euch immer extra die tollen süßen Buttons dazu gelegt, damit Ihr sehen könnt, was drin war. 

Ganz besonders, liebe Bettina, habe ich mich über den Adventskranz für meine Kinder gefreut! Ich hatte ihn schon auf einem anderen Blog bewundert und hatte dieses "haben will" Gefühl. Jetzt habe ich bzw wir einen :-) *freu*

Er wird auch wirklich täglich bespielt!!! Ich habe ihn an den Hochstuhl vom Wurm festgemacht und so wird die Kerze ständig ab und wieder dran gemacht. Mal hier, Mal dort ein anderes Mal wieder da...
Also so ein absoluter Volltreffer! 

Aber natürlich gefallen mir die anderen sieben Dinge sehr gut. So hängt der Kranz mit den Nikolaus nun an der Wohnungstür und Plätzchen müssen wir wohl auch endlich noch welche backen, damit wir den Schneemann testen können!

Also wie Ihr seht, wirklich jeden Tag eine Freude und auch Überraschung, wenn ich die Päckchen öffnen darf!

Liebe Bettina, nochmals vielen lieben Dank und ich bin schon ganz gespannt, was noch so folgt!

Wenn ihr wissen möchtet, was du anderen so in Ihrem Kalender hatten, dann schaut doch Mal hier vorbei!

Liebe Grüße
Claudia

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Soooo lecker...

... schmeckt das Stollenkonfekt!
Das Rezept habe ich vor Jahren mal von einer Freundin bekommen. 

Schon seit ein paar Wochen hatte ich mir vorgenommen sie zu backen. Aber bei uns ging alles drunter und drüber. So blieb es liegen. Aber heute Vormittag hatte ich endlich Zeit!!!

Und tada:


Meine erste Portion Plätzchen für dieses Jahr lagen auf dem Blech! 
Sie sind super schnell gemacht, da man einfach nur alle Zutaten zusammen rühren muss und Bällchen aus dem Teig formt.


Nach dem Backen bekommen sie noch einen butteranszrich und werden mit Puderzucker bestäubt.

Jetzt freue ich mich schon auf eine Tasse Tee und Plätzchen am Nachmittag! :-)


Interessiert Euch das Rezept?
Okay, ich teile ;-)

Zutaten:
1 kg Mehl, 2 P. Backpulver, 359 g Margarine, 500 g Quark 20%, 2 Fl. Vanillearoma, 2 Prisen Salz, 1Fl. Bittermandelaroma, 4 Eier, 300 g Zucker, 100 g gemahlene Mandeln, 100 g gehackte Mandeln, 100 g gemahlene Haselnüsse, etwas Butter und Puderzucker

Alle Zutaten bis auf die Nüsse und Mandeln sowie die Butter und den Puderzucker verkneten. Danach Nüsse und Mandeln unter kneten und kleine Ballen formen. 
Bei 160° auf mittlerer Schiene etwa 15 Minuten backen. Noch warm mit Butter bestreichen und Puderzucker bestreuen!

Lasst es Euch schmecken!

Ach ja, mir persönlich ist das viel zu viel, deswegen habe ich nur die Hälfte vom Teig genommen, was hier ja sehr gut geht!

Da das Konfekt für mich/ meine Familie ist, darf es zu RUMS und beim Weihnachtszauber und Weihnachtsbingo darf es natürlich auch nicht fehlen!


Liebe Grüße
Claudia